der Gemeinde Hügelsheim für das Haushaltsjahr 2017

Gemeinde Hügelsheim
Landkreis Rastatt
 
Auf Grund von § 79 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg in der Fassung vom
24. Juli 2000 (GBl. S. 582), zuletzt geändert am 17. Dezember 2015 (GBl. 2016 S. 1) hat der Gemeinderat am 20.03.2017 folgende Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2017  beschlossen:
 
§ 1
Der Haushaltsplan wird festgelegt mit
 
1.   den Einnahmen und Ausgaben von je 17.467.815 EUR
 
     davon im Verwaltungshaushalt 12.313.585 EUR
                im Vermögenshaushalt 5.154.230 EUR
 
2.   dem Gesamtbetrag der vorgesehenen  Kreditauf-
     nahmen für Investitionen und Investitions-
     förderungsmaßnahmen (Kreditermächtigung) von 0 EUR
 
3.   dem Gesamtbetrag der Verpflichtungsermächtigungen von 1.026.000 EUR
 
§ 2
Der Höchstbetrag der Kassenkredite wird festgesetzt auf  1.000.000 EUR
 
§ 3
Die Hebesätze werden festgesetzt
 
1.   für die Grundsteuer
a)   für die land- und forstwirtschaftlichen Betriebe (Grundsteuer A) auf 300 v.H.
b)  für die Grundstücke (Grundsteuer B) auf 310 v.H.
     der Steuermeßbeträge.
 
2.   für die Gewerbesteuer auf 330 v.H. der Steuermeßbeträge
 
§ 4
Der dem Haushaltsplan beigefügte Stellenplan ist Bestandteil der Haushaltssatzung.
 
 
Hügelsheim, 20.03.2017
Dehmelt, Bürgermeister 

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Hügelsheim

Telefon 07229/3044-0
Telefax 07229/3044-10

Korrespondenz-Adressen:
Postfach 63
76549 Hügelsheim
rathaus@huegelsheim.de

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung

Montag bis Freitag
08.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstagnachmittag
14.00 bis 18.00 Uhr