Die Gemeinde Hügelsheim bietet ihren Bürgern auch in diesem Jahr Brennholz folgender Sortimente an:
 
Brennholz lang
Unterschiedlich lange und dicke, entastete Holzstämme, die am Wegrand zu haushaltsüblichen Verkaufsmengen gepoltert sind.
Auch bei diesem Sortiment ist ein Motorsägenschein erforderlich, sofern das Holz im Wald aufgearbeitet wird.
Preis:
55,00 Euro pro Festmeter, das sind 38,50 Euro pro Ster bei Buche und anderen Harthölzern.
30,00 Euro pro Festmeter bei Pappel (=21,40 Euro pro Ster)
38,00 Euro pro Festmeter bei Nadelholz (=26,60 Euro pro Ster)
 
Sterholz
Auf einen Meter Länge gesägtes, grob gespaltenes Brennholz, welches am Wegrand aufgesetzt ist.
Preis:
66 Euro pro Ster bei Buche und anderen Harthölzern
57 Euro pro Ster bei Nadelholz
 
Selbstwerbungsholz
Schwächere Bäume zum selbst Umsägen
Preis:
18,00 Euro pro Ster bei Buche und anderem Hartholz
10,00 Euro bei Nadelholz
 
Flächenlose
Nach dem Holzeinschlag auf der Fläche verbliebenes Restholz.
Preis:
Abhängig von Holzqualität und Lage zirka 2,00 Euro (z. B. Pappel in schlechter Lage) bis 18,00 Euro pro Ster (z. B. Hartholz in Wegenähe)
 
Der Gemeindewald Hügelsheim ist nach PEFC-Richtlinien zertifiziert, und somit zu pfleglicher Waldbewirtschaftung verpflichtet. Deshalb gelten vor allem für die Aufarbeitung von Selbstwerbungsbrennholz und Flächenlosen unter anderem folgende Kriterien:
Befahrung ausschließlich auf Wegen und gekennzeichneten Rückegassen. Dies nur bei geeigneter trockener Witterung. Arbeiten mit der Motorsäge nur mit vorgeschriebener Schutzkleidung (vor allem Schnittschutzhose!) Absolvierter Motorsägenkurs bei Aufarbeitung von Flächenlosen, Selbstwerbungsbrennholz und Brennholz lang.  Einsatz von schadstoffarmem Sonderkraftstoff, sowie biologisch abbaubarem Kettenöl beim Motorsägeneinsatz.  
Die Nichtbeachtung oben genannter Regeln und der Vorgaben des Revierleiters führt zum Ausschluss bei der Brennholzvergabe.
Ihren Brennholzbedarf können Sie bei Herrn Rudolph im Zimmer 2, Rathaus II, Hauptstraße 32, immer donnerstags zwischen 17.00 und 18.00 Uhr oder per E-Mail: rudolph.M@huegelsheim.de anmelden.

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Hügelsheim

Telefon 07229/3044-0
Telefax 07229/3044-10

Korrespondenz-Adressen:
Postfach 63
76549 Hügelsheim
rathaus@huegelsheim.de

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung

Montag bis Freitag
08.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstagnachmittag
14.00 bis 18.00 Uhr