Seit dem 01.07.2020 kann die Grillhütte für private Feiern wieder angemietet werden. Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung sind jedoch folgende Vorgaben zwingend einzuhalten.
 
1. Die Nutzung der Grillhütte ist auf max. 20 Personen begrenzt.
 
2. Das Anmieten, Betreten und Nutzen der Grillhütte ist Personen untersagt, welche
 
- in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen und wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind,
 
- die typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs-und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen, aufweisen,
 
3. Untersagt sind Tanzveranstaltungen. Eine zeit- und zweckgebundene Tanzaufführung ist erlaubt. Bei der Anmeldung ist angeben, ob eine Tanzaufführung geplant ist.
 
4. Am Eingang der Grillhütte ist Desinfektionsmittel bereitzustellen.
 
Nach der Anmietung wird durch die Gemeinde eine Reinigung der Oberflächen und Toiletten durchgeführt. Durch die erhöhten Aufwendungen erhöht sich die Miete auf 125,00 Euro.
 
Während der Corona-Pandemie wird die Grillhütte nur noch einmal pro Wochenende vermietet.
 
Miete und Kaution sind zukünftig bargeldlos zu entrichten und spätestens zwei Wochen vor Anmietung der Grillhütte auf ein Konto der Gemeinde Hügelsheim zu überweisen.
 
Bei Fragen zur Anmietung der Grillhütte steht Ihnen das Bauamt unter der Telefonnummer 3044-28 zur Verfügung.
 

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Hügelsheim

Telefon 07229/3044-0
Telefax 07229/3044-10

Korrespondenz-Adressen:
Postfach 63
76549 Hügelsheim
rathaus@huegelsheim.de

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung

von Montag bis Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr
zusätzlich Donnerstag nachmittags 14:00 bis 18:00 Uhr
07229 3044 0