Für die standesamtliche Eheschließung können ab sofort (Stand 28.10.2020) maximal zehn Personen zugelassen werden. Zu diesen 10 Personen zählen auch Kinder. 
 
Nach wie vor gelten sowohl im als auch vor dem Rathaus die Regelungen der Corona-Verordnung. Das bedeutet: Die zur Traugesellschaft gehörenden Personen halten den Mindestabstand von 1,5 Metern ein und vermeiden direkten Kontakt zueinander wie z.B. Händeschütteln, Umarmen etc.  
 
Des Weiteren muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden, die während der Zeremonie abgenommen werden kann. Der Mindestabstand von 1,5 m zur Standesbeamtin/zum Standesbeamten sowie zu den Gästen muss in diesem Fall zwingend eingehalten werden. 
 
Alle Personen mit Symptomen, die auf eine Infektion mit Covid-19 hinweisen, müssen der Trauung fernbleiben. 
 
Um bei einer späteren Positiv-Testung alle Kontaktpersonen nachverfolgen zu können, müssen vor der Trauung eine Liste aller an der Zeremonie Teilnehmenden mit Kontaktdaten abgeben. Die Liste sollte mindestens einen Tag vor der Trauung dem Standesamt - wenn möglich per Mail unter rathaus@huegelsheim.de - zugeleitet werden.  
 
In Ihrem eigenen aber auch im Interesse unserer Mitarbeiter/innen bitten wir eindringlich darum, die Corona-Schutzmaßnahmen - insbesondere den vorgeschriebenen Mindestabstand - einzuhalten. Dies gilt insbesondere sowohl für den Außenbereich vor dem Rathaus als auch für Gruppenfotos. Abschließend weisen wir darauf hin, dass kein Sektempfang im oder um das Rathaus gestattet ist. 
 
Bei Fragen zur standesamtlichen Trauung stehen Ihnen unsere Mitarbeiter/innen gerne auch telefonisch unter 07229-3044-14 oder 07229-3044-45 zur Verfügung. 
 
Hinweis: Im Falle einer Abweichung zu den aktuellen von der Landesregierung ausgegebenen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus, ist vorrangig die einschlägige Corona-Verordnung anzuwenden.

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Hügelsheim

Telefon 07229/3044-0
Telefax 07229/3044-10

Korrespondenz-Adressen:
Postfach 63
76549 Hügelsheim
rathaus@huegelsheim.de

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung

von Montag bis Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr
zusätzlich Donnerstag nachmittags 14:00 bis 18:00 Uhr
07229 3044 0