Anlässlich der Bundestagswahl ist es den Parteien seit einer Woche gestattet an den gemeindeeigenen Plakatwänden Wahlplakate aufzuhängen.
Hierfür investieren die Parteien und Wahlbewerber viel Zeit und Geld. Umso ärgerlicher ist es daher, wenn Plakate beschmiert, zerstört oder entfernt werden.

In den letzten Tagen wurden zahlreiche Wahlplakate unterschiedlicher Parteien von den Plakatwänden gerissen.

Was die wenigsten wissen: Solche Plakate abzureißen oder zu beschmieren, ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine Straftat. Denn werden Plakate beschädigt oder zerstört, drohen nach § 303 Strafgesetzbuch Geldstrafen oder sogar bis zu zwei Jahre Haft wegen Sachbeschädigung.

Die Gemeinde Hügelsheim weist darauf hin, dass die Sachbeschädigungen zur Anzeige gebracht und bei Ermittlung des Verursachers durch die Staatsanwaltschaft verfolgt werden.

Gemeinde Hügelsheim
-Wahlamt-

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Hügelsheim

Telefon 07229/3044-0
Telefax 07229/3044-10

Korrespondenz-Adressen:
Postfach 63
76549 Hügelsheim
rathaus@huegelsheim.de

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung

von Montag bis Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr
zusätzlich Donnerstag nachmittags 14:00 bis 18:00 Uhr
07229 3044 0