... in unserem Gemeindewald

Nachdem das Pflanzen von Bäumen für unsere neuen Erdenbürger wegen des schlechten Anwuchses aufgrund Maikäferbefall und der schwierigen klimatischen Bedingungen im Jahr 2018 eingestellt wurde, gibt es nun diese Aktion in etwas abgewandelter Form wieder.
Wegen der großen Nachfrage wurde überlegt wie man unsere Baumpflanzaktion durchführen kann. Für jeden Jahrgang wird nun ein etwas größerer Baum gepflanzt. Daneben wird eine Holztafel angebracht auf dem die Namen der teilnehmenden Kinder genannt sind. Zum Verweilen an diesem Ort soll eine Bank aus heimischem Douglasienholz einladen.
So geschehen am letzten Samstag, 26. März, am Schwarzen Graben in der Nähe der Blockhütte.
Die meisten Eltern hatten sich mit ihren Kindern zu Fuß oder mit dem Fahrrad bei herrlichem Frühlingswetter aufgemacht. 28 Kinder, die Eltern, Geschwister und Großeltern, Gemeindeförster Markus Rudolph und Bürgermeisterin Kerstin Cee gingen gemeinsam zum Pflanzort.
Der Baum für den Jahrgang 2021, eine Traubeneiche, war von Bauhofmitarbeitern bereits fachmännisch in einem speziellen Pflanzsubstrat eingepflanzt. Die verhüllte Tafel mit den Kindernamen wurde von Frau Cee feierlich enthüllt und im Anschluss wurde mit einem Glas Sekt und Orangensaft auf gutes Wachstum angestoßen.
Sehr gut kommt die Sitzgelegenheit neben dem Baum an. So war es in den vergangenen Tagen nicht so einfach diese zu nutzen, da sie häufig belegt war.
Auch für die Jahrgänge 2018 - 2020 wird die Baumpflanzaktion nachgeholt. Der nächste Termin steht bereits fest und wird am 20. Mai für den Jahrgang 2020 stattfinden.
Wir freuen uns sehr, dass dieses Angebot bei den Hügelsheimerinnen und  Hügelsheimern so beliebt ist und so gut angenommen wird.

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Hügelsheim

Telefon 07229/3044-0
Telefax 07229/3044-10

Korrespondenz-Adressen:
Postfach 63
76549 Hügelsheim
rathaus@huegelsheim.de

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung

von Montag bis Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr
zusätzlich Donnerstag nachmittags 14:00 bis 18:00 Uhr
07229 3044 0