Die in der Balger Klinik eingerichtete zentrale Corona-Ambulanz ist ab Montag, 30. März 2020 geschlossen.
Das Klinikum Mittelbaden konzentriert sich auf die stationäre Versorgung.
Inzwischen stehen weitere Abstrich-Ambulanzen im Land- und Stadtkreis zur Verfügung:
Diese sind in der Wörtelhalle in Kuppenheim, in der Flößerhalle in Hörden sowie in der Bismarckstraße in Gaggenau. In Rastatt ist eine Ambulanz geplant, allerdings steht noch aus, welche städtische fläche dazu genutzt werden kann.
Bis dahin können sich Bürger aus der Region im Drive-In-Testcenter auf dem Gelände des THW in baden-Baden untersuchen lassen.

Wichtig bei allen Ambulanzen:
Vorher ist eine Anmeldung über den Hausarzt oder die Notfallnummer 116 117 erforderlich!